MicroFUSION: Optionaler EtherNet/IP-Feldbus

Zusammenfassung

Ethernet ist eine bekannte Netzwerkstruktur, deren Nutzung bei einer breiten Palette von Technologien und Geräten vorgesehen ist. Der optionale EtherNet/IP-Feldbus nutzt das Ethernet als Kommunikationsmittel und macht so den Zugriff auf Ihre Stromrichter einfacher und effizienter. Ferner vereinfacht EtherNet/IP die Verkabelung von Stromrichter und E/A-Geräten.  

 

EtherNet/IP + MicroFUSION 

Die Software MicroFUSION Control Panel wird Ihnen kostenlos zu jedem unserer Stromrichter zur Verfügung gestellt. Das Programm arbeitet zuverlässig mit Ethernet-Schnittstellen und gestattet Ihnen die leichte Eingabe von Parametern sowie eine einfache Fehlerdiagnose des Stromrichters mit Hilfe einer übersichtlichen Benutzeroberfläche. 

 

Links und Informationsquellen

 

Weiterführende Informationen zu EtherNet/IP und seinen Vorzügen finden Sie auf der Internetseite der ODVA.Erfahren Sie hier mehr über unsere digitalen Thyristor-Stromrichter.Unser EtherNet/IP-Benutzerhandbuch finden Sie rechts. (Zur Anzeige oder zum Download müssen Sie angemeldet sein.)

     

    Bestellung

     

    Bei der Bestellung eines digitalen Stromrichters der MicroFUSION-Serie gibt die Modellnummer Auskunft über die von Ihnen gewählte Feldbusoption. (Zusätzlich zu USB als Standard bei allen Stromrichtern.) 

     

    BEISPIEL: uF - _ _ _ _ E - _ _ - _ _ _ _ _ - _ _ _ _

     

    0 - Keine

    E - Modbus TCP (Ethernet)

    I - EtherNet/IP 

    N - ProfiNet

    Type: 
    MicroFUSION